<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.> +43 (0) 2748 58037

Errichtung Windpark Orjak

in Kroatien, Gemeindegebiet Omis

Der Windpark Orjak besteht aus 5 Windkraftanlagen des Typs SENVION MM92 und wird in Kroatien, im Gemeindegebiet Omis, östlich der Stadt Split, errichtet. Auf einem von Ost nach West ausgerichteten Gebirgsrücken rund 10 km nordöstlich von Omis werden die Turbinen auf ca. 530 m Seehöhe platziert.

Die installierte Gesamtleistung von 10,25 MW wird über eine 13 km lange 35-kV Kabeltrasse am Netzanschlusspunkt Kraljevac ins öffentliche Netz übertragen.

Außergewöhnlich schlechte Witterung hat die Herstellung der Fundamente verzögert, zum Eintreffen der Turbinenkomponenten konnten die Arbeiten abgeschlossen werden. Die Errichtung der 5 Windkraftanlagen ging wiederum problemlos von statten. Aktuell wird an den Anlagen der Innenausbau und die Inbetriebnahme durchgeführt. Die Arbeiten zur Netzanbindung laufen auf Hochtouren.



Errichtung Windpark Orjak Zoom

top